Bieberer Bestattungshaus

Seebestattungen

Eine Seebestattung ist grundsätzlich nur nach vorheriger Einäscherung möglich. Die Asche der verstorbenen Person kommt in eine Spezialurne, welche sich innerhalb kurzer Zeit im Meerwasser auflösen muss.

Sie als Angehöriger können selbstverständlich mitkommen und der Beisetzung innerhalb speziell ausgewiesener Seegebiete beiwohnen.

In jedem Fall erhalten Sie eine Beisetzungsurkunde, in der die genaue Position und Uhrzeit der Bestattung festgehalten wurde.

 

 

Top